Kinder lieben Bastelarbeiten und vor allem Holz ist als Material sehr beliebt.
Der natürliche Werkstoff lässt viele Bearbeitungsmöglichkeiten zu und lässt sich individuell zu tollen Objekten fertigen. Gerade mit der Laubsäge entstehen die tollsten Geschenke für Mama und Papa, für Oma und Opa.

Oder es werden nützliche Gegenstände für die ganze Familie gefertigt: Schlüsselbretter, Kugel-Labyrinthbahnen, Holz-Blumensträuße, Weihnachtsengel und Osterhase zieren das Haus oder die Wohnung. Hergestellt werden können sogar Burgen, Flugzeuge oder Autos, mit denen die Kinder sogar spielen können.

Hersteller von Laubsäge Sets

Mit dem passenden Laubsäge Set geht alles leichter!
Kleine Bastelfreunde werkeln zusammen mit Opa und lassen die schönsten Dinge entstehen. Die meisten Bastelsets im Handel sind für Kinder ab ca. acht Jahren, teilweise werden auch schon welche für Kinder ab drei Jahren angeboten. Letztere enthalten eher Spiel- als Werkzeug und sind kaum empfehlenswert, wenn wirklich etwas aus Holz entstehen soll.

Besonders empfehlenswert sind die Laubsäge-Sets von PEBARO. Sie sind in Kästen, Boxen oder als Laubsägeschränke erhältlich und bieten die nötige Grundausstattung für erste Holzarbeiten. Auch die Produkte von RAYHER sind empfehlenswert, zumindest, was die Qualität angeht. Bezogen auf den Inhalt bieten sie eher eine abgespeckte Version der PEBARO-Modelle. Schöne Werkzeugkoffer sind auch von der Spiel-AG zu bekommen.

Getestete und empfehlenswerte Laubsäge Sets und weitere Produkte

An dieser Stelle präsentieren wir einige Laubsäge-Sets sowie Zubehörprodukte, von deren Qualität wir überzeugt sind:

1. Starter Laubsäge Set für Kinder ab 5 Jahren

Dieses Starter-Set bietet alles, was für den Anfang wichtig ist! Enthalten sind die Laubsäge und ein zugehöriges Tischchen mit Einspannhalterung, Laubsägeschlüssel und Laubsägeblätter, Zwinge und Drillbohrer. Auch eine Anleitung wird mitgeliefert. Wie immer bei PEBARO ist auch das Laubsäge-Starter-Set „made in Germany“. Die kindgerechte Gestaltung lässt das Set ideal für Anfänger werden, die damit ihre ersten Schritte in der Welt der Laubsägearbeiten wagen können. Außerdem: Der günstige Preis von unter 20 Euro lässt das Starter-Set zum idealen ersten Versuch werden.

2. Laubsäge-Sack für Kinder ab 5 Jahren

Der Laubsäge-Sack ist die Alternative zum Laubsäge-Kasten und fasst im umweltfreundlichen Stoffsack alles, was es für die Grundausstattung zum Laubsägen braucht. Enthalten sind Laubsäge und Laubsägeblätter, Laubsägetischchen und Einspannhalterung, Laubsägeschlüssel und eine Ahle. Auch eine Anleitung ist wieder dabei. Das gesamte Zubehör ist PEBARO-typisch „made in Germany“.

Viele Kinder mögen einen solchen Stoffsack mehr, weil sie hier sämtliches Zubehör einfach nur hineinlegen und nicht extra sortieren müssen.

3. Laubsägekasten & Laubsägeschrank für Kindern ab 6 Jahren

Der Laubsägekasten, der auch als Laubsägeschrank bezeichnet wird, eignet sich perfekt zur Aufbewahrung der gesamten Laubsäge-Ausrüstung. Er ist für Kinder ab ca. acht Jahren geeignet, ab diesem Alter kann das enthaltene Werkzeug sicher angewendet werden. Das Schöne daran: Der Laubsägeschrank von PEBARO eignet sich nicht nur für Freunde der Laubsägearbeiten, sondern kann auch für andere Holz- und Bastelprojekte zum Einsatz kommen.

Enthalten sind hier unter anderem:

  • Laubsäge mit glasfaserverstärkten Kunststoff-Flügelmuttern
  • Laubsägetischchen mit Einspannhalterung
  • Zwinge
  • Feinsäge, Fuchsschwanz
  • Laubsägeblätter
  • Stahlzange, Beitel, Stahlhammer, Hobel, Flach- und Rundfeile, Schraubendreher
  • Ring- und Drillbohrer, Schraubstock, Zollstock, Winkel, Holzleim u. v. m.

Insgesamt enthält dieser Laubsägeschrank 33 Werkzeuge und Teile für Laubsägeprofis, für Anfänger und Heimwerker.

Laubsäge mit kleinem Bogen

4. Kinder-Laubsäge mit kleinem Bogen

Diese Kinder-Laubsäge bietet einen nur 16 cm kleinen Bogen und ist damit schon für kleine Laubsägefreunde geeignet.
Die Säge vom Werkdachs ist sehr leicht und besitzt einen Griff aus rot lackiertem Buchenholz.
Die Säge passt perfekt in die Werkkiste.

Was wird zum Laubsägen gebraucht?

Für das Laubsägen werden spezielle Werkzeuge benötigt. Dabei ist natürlich das nötige Holz zu nennen, welches als Bastel- oder Sperrholz angeboten wird. Wer ein Sägewerk oder eine Tischlerei in der Nähe hat, kann auch dort nach dem geeigneten Holz fragen, teilweise werden größere Mengen zu günstigen Preisen abgegeben. Nötig sind damit die folgenden Materialien und Werkzeuge, wobei die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

  • Laubsäge-Set oder Laubsäge und separate Laubsägeblätter
  • Laubsägeschlüssel
  • Sperrholz in verschiedenen Stärken
  • Schmirgel- oder Sandpapier
    siehe auch -> Feilen und Schleifen
  • Handbohrer
  • elektrische Bohrmaschine
  • Laubsägetischchen und Einspannhalterung
  • Zwinge
  • Hammer, Zange, Säge
    siehe auch -> geeignete Sägen für Kinder

Tipp: Das nötige Material sollte unbedingt vor Beginn der Bastelarbeiten bereitliegen. Nichts ist ärgerlicher, als etwas zu benötigen und dann erst auf die Suche gehen zu müssen, vor allem, wenn kleine Bastelhelden vorwärtskommen wollen.

Autor dieses Beitrages: Jürgen Busch
Aus dem Themenbereich: Werken mit Kindern

Übersicht und Beiträge zum Thema „Laubsägen“

Gesamtübersicht  Kategorie Werken mit Kindern

Unsere Kategorien:

Sämtliche Themen von A-Z
Sämtliche Themen von A-Z