Produkttest
© grossvater.de – Produkttest von Opa und Oma für ihre Enkel

Produkt #1 –
Wir testen gerade!

© grossvater.de

Unabhängige Produkttests von Opa und Oma für ihre Enkel

Der Markt ist voller Produkte für Kinder und Familien. Was davon wirklich gut ist, weiß man erst, wenn man es selbst ausprobiert hat, denn den Werbeaussagen der Hersteller ist nur bedingt zu glauben.

Als fünffacher Opa habe ich mir nun überlegt, diese Tests zumindest zum Teil zu übernehmen.
Dein Vorteil:
Du kannst dir hier Anregungen für verschiedene Produkte und Dienstleistungen holen und weißt schon vor dem Kauf oder der Buchung, was dich erwartet.
Ich teste dabei allerdings nur Produkte, die auch zu meinen Enkelkindern passen, denn nur so wird der Praxistest wirklich aussagekräftig.

Meine Enkelkinder sind zwischen einem Monat und 6,5 Jahren alt, wobei das kleinste Kind ein Junge ist, dann folgen Mädchen (1 Jahr), Junge (4,5 Jahre), Mädchen (4 Jahre) und die Große.

Somit ergibt sich ein guter Querschnitt durch die Altersgruppen und für beide Geschlechter!
Das haben meine Kinder doch wirklich praktisch eingefädelt, oder nicht?

Meine Ansprüche an Produkttests

Ich teste nur Produkte und Dienstleistungen, zu denen ich meine eigene Meinung schreiben darf.
Ich will nichts beschönigen, weil der Hersteller sein Angebot dann vielleicht besser vermarkten kann. Vielmehr geht es mir um einen echten praktischen Nutzen für Eltern und Großeltern und um das Vermeiden von Fehlkäufen.

Denn eines ist wohl allen Erwachsenen klar:
Im Laufe der Jahre geht ein kleines Vermögen für Kinderprodukte drauf, die letzten Endes unbeachtet in der Ecke liegen und unter dem Motto „Außer Spesen nix gewesen!“ zu verbuchen sind.

Meine Produkttests sind ehrlich und unabhängig, eine eventuelle Werbung ist als solche gekennzeichnet.
Außerdem wird diese nur angezeigt, wenn es sich um Produkt handelt, das ich rundum weiterempfehlen kann.

Diese Produkte teste ich als Opa

Im Prinzip teste ich alles:
Angefangen von Spielzeug über Werkzeuge für Kinder bis hin zu Büchern oder Keksrezepten ist alles dabei:

  • Produkte für Babys wie Spielzeuge, Lern- und Förderspiele
  • Produkte für Kleinkinder wie Gesellschafts- oder Kartenspiele
  • Produkte für Vorschulkinder rund ums Basteln, Backen, Lernen und Spielen
  • Produkte für Schulkinder
  • Produkte zum Spielen und Werken
  • Produkte zur Einrichtung der Kinderzimmer
  • Sport- und Spielgeräte
  • Outdoor-Spielgeräte
  • Spielhäuser
  • Freizeitparks und Hotels
  • Sportangebote für Kinder

Meiner Testleidenschaft sind fast keine Grenzen gesetzt, wobei ich in der glücklichen Lage bin, die Produkte stets an meinen Enkelkindern zu testen.
Diese freuen sich schon immer darauf, neue Spielgeräte, Werkzeuge oder Outdoor-Erlebnisse zu testen und reagieren gespannt auf den Satz „Wir müssen mal was ausprobieren.“

Natürlich kann von einem Kind noch nicht auf die Allgemeinheit geschlossen werden, daher bitte ich alle Mitmach-Opas, sich doch zu beteiligen und ihre Meinung zu den hier vorgestellten Produkten zu äußern.
Vielleicht hast du auch schon Erfahrung mit dem einen oder anderen Produkt und hast den gleichen oder einen ganz anderen Eindruck als ich?

Produkttests für Oma und Opa

Gern testen wir auch Produkte und Dienstleistungen, die Oma und Opa das Leben erleichtern.
Seniorenhandys, Smartphones und Tablets, neue Apps, spezielle Seniorenprodukte oder auch Sport- und Reiseangebote können dabei sein.
Vielleicht auch mal Gewinnspiele, denn diese werden auch speziell für Senioren angeboten.

So, und nun kann es losgehen.
Auf geht’s zum nächsten Test, dessen Ergebnis ich hier gern in Text und Bildern präsentieren werde!