Laubsägen zu Ostern
Laubsägen zu Ostern – praktische Tipps und Ideen

Laubsägearbeiten zu Ostern

Werken mit Kindern steht zu Ostern hoch im Kurs.
Warum sollten es aber immer Basteleien aus Papier und Pappe sein? Holz ist um so vieles robuster und kann beim Laubsägen wunderbar zu den schönsten Osterformen umgewandelt werden.
Osterhase, Osterei und Blumen, Vogelnester und Tierkinder sind dabei besonders beliebt.

An dieser Stelle wollen wir unsere schönsten Ideen kurz vorstellen, wobei sicherlich in den kommenden Jahren noch einige Vorschläge dazu kommen.
Vielleicht kannst Du auch einige dazu beitragen? Schreibe mir dazu doch einfach eine Nachricht!

Osterhase, hample mal!

Ein Hampelmann ist ein beliebtes Geschenk zur Geburt, wenngleich das Baby damit natürlich noch nichts anfangen kann.
Interessant wird so ein Spielzeug, sofern es denn ausreichend robust ist, ab dem Alter, wenn das Kind bewusst greifen sowie einen Zusammenhang zwischen Ursache (am Hampelmann ziehen) und Wirkung (Hampelmann bewegt sich) herstellen kann.
Ab ungefähr eineinhalb Jahren kommt der Hampelmann in jedem Fall gut an.
Und wenn Opa und Enkelkind gemeinsam basteln wollen, sollte das Kind ungefähr drei Jahre alt sein.
Doch auch ältere Kinder haben noch Freude an einem selbst gebastelten Hampelmann, sofern sie denn selbst Hand anlegen dürfen.

Insofern lässt sich zusammenfassen: Der Hampelmann ist eine prima Bastelarbeit mit Kindern und für Kinder zwischen 1,5 und 7 Jahren.

Und so geht‘s mit unserer Laubsäge-Vorlage

Du willst zu Ostern den Osterhasen-Hampelmann als Laubsägearbeit herstellen?

Dann brauchst Du diese Materialien und Werkzeuge:

  • DIN A4 Sperrholz-Platte
  • Laubsäge
  • Musterklemmen
  • Schnur
  • Perle
  • Acrylfarben: Braun, Schwarz, Rosa

Ich habe hier zum Download eine Laubsäge-Vorlage angefertigt, die Du für den Osterhasen nutzen kannst.
PDF-Dokument Laubsaege-Vorlage Hampel-Osterhase

Du gehst dann wie folgt vor:

  1. Aufzeichnen der Konturen
  2. Ausschneiden der Formen
  3. Bohren der nötigen Lochungen
  4. Befestigen der einzelnen Teile mit den Musterklemmen
  5. Verbinden von Armen und Beinen mit der Schnur
  6. Anbringen einer Perle zum Ziehen am unteren Ende der längeren Schnur

Ob Du den Osterhasen vor dem Befestigen der einzelnen Teile bemalst oder erst nach Fertigstellung des „Grundgerüsts“, bleibt Dir überlassen.

Wird der fertige Hase bemalt, hast Du den Vorteil, dass Du keine Schäden mehr auf der frischen Farbe anrichten kannst.

Vorlage auf Sperrholzplatte übertragen
Auf eine DIN A4 Sperrholzplatte die Vorlage übertragen mit Kohlepapier
PDF-Dokument Laubsaege-Vorlage Hampel-Osterhase

Ausgesägte Sperrholzteile schmirgeln
Ausgesägte Sperrholteile schmirgeln
(siehe hierzu auch: Feilen und Schleifen)

Durchmesser der Musterklemmen messen
Durchmesser der Musterklemmen messen
(siehe hierzu auch: Messwerkzeuge)

Zusammenbau Beine und Arme des Oster-Hampelhasen
Zusammenbau Beine und Arme des Oster-Hampelhasen

Oster-Hampelhase mit Acrylfarbe bemalen
Oster-Hampelhase mit Acrylfarbe bemalen
(siehe hierzu auch Kleine Farbenkunde)

Verknoten der Arme und Beine mit Schnur
Verknoten der Arme und Beine mit einer Schnur bzw. Faden

Schnurende beim Oster-Hampelhase mit Perlen versehen
Schnurende beim Oster-Hampelhase mit Perlen versehen

Oster-Hampelmann im ersten Einsatz
Oster-Hampelmann im ersten Einsatz

Ein kleines Video:
Laubsägen zu Ostern

Laubsäge-Vorlage für ein Oster-Labyrinth

Endlich ist das Oster-Labyrinth fertig – und zeigt auch gleich seine Tücken.
Drei Wege führen hier zum Ziel, wobei für Kinder eher der innere Pfad geeignet ist. Die äußeren Weg haben wir als „Expertenwege“ gekennzeichnet, denn hier können Mama, Papa, Oma und Opa die Kugel rollen lassen.
Ein Spiel für die ganze Familie!

Aufgrund der fehlenden Randbegrenzung schießt die Kugel aber gern übers Ziel hinaus bzw. verlässt den für sie vorgesehenen Pfad. Für Kinder ist das sehr deprimierend, daher ist für sie eher der innere Weg gedacht. Eine Lösung ist es, eine Art Abgrenzung durch dünne Holzleisten zu schaffen.

Leider hat sich herausgestellt, dass mein entworfenes Labyrinth nicht ganz kompatibel zu den im Handel erhältlichen Murmeln ist. Nun sind wir auf Metallkugeln ausgewichen, ich habe dafür ein Set mit Kugeln zwischen einem und zehn Millimetern gewählt. Diese rollen auch gut, diese Eigenschaft weisen sie jedoch auch auf glatten Böden auf. Das wiederum bedeutet, dass die Kugeln, wenn sie hinunterfallen, blitzschnell verschwinden. Mittlerweile suchen wir schon zwei …

Laubsäge-Vorlage für ein Oster-Labyrinth
Laubsägevorlage für ein Oster-Labyrinth

Metall-Kugeln in verschiedenen Größen
Metall-Kugeln in verschiedenen Größen

Mein Tipp:
Das Labyrinth sollte in Bezug auf die Breite der Wege auf zu verwendende Kugeln angepasst werden. Vielleicht ist es daher besser, zuerst die Kugeln zu kaufen, damit Du genau weißt, wie viel Platz diese zum Rollen benötigen.

Außerdem sollte ein Preis für den Sieger festgelegt werden, das regt die Kleinen dazu an, sich mit dem Labyrinth auch wirklich Mühe zu geben.

Weitere Ideen zum Werken mit Kindern: