Erlebnisbox für einen perfekten Nachmittag mit Opa und Oma – Geschichten bei Kaffee und Kuchen erzählen.

Jetzt kaufen direkt vom Hersteller:
Kuchentratsch – Erlebnisbox mit Oma

Kuchentratsch - Quasseln, Schlemmen und Spielen
Jetzt kaufen beim Hersteller:
Affiliate-Link blau Kuchentratsch – Erlebnisbox mit Oma

Die meisten Enkel lieben die Geschichten der Großeltern und doch erzählen diese viel zu wenig aus ihrem Leben. Meist fehlt es an Zeit und Ruhe, um sich gemeinsam hinzusetzen und in Erinnerungen zu schwelgen.
Hilfreich ist es, wenn Großeltern an der eigenen Biografie schreiben, was mithilfe verschiedener Bücher und Anleitungen gut möglich ist.

Damit werden den Enkelkindern Zusammenhänge aus der Familie bewusst, die anders gar nicht mehr nachvollziehbar wären. Sogar die Verwandtschaftsverhältnisse, die nicht selten für die Enkel recht undurchsichtig sind, können auf diese Art den Nachfahren erklärt werden.

Junior fragt Senior beim Kuchentratsch
Enkel fragt Opa bzw. Oma

Senior fragt Junior beim Kuchentratsch
Opa bzw. Oma fragen Enkelkinder

Kuchen essen und miteinander reden

Um das Miteinander zu fördern und sowohl die Zeit der Enkel als auch das Wissen der Großeltern zusammenzubringen, eignet sich ein Nachmittag mit Spielen und Kuchenessen.
Natürlich geht es nicht um irgendwelche Spiele, sondern um solche, die die Vergangenheit aufgreifen und dabei helfen, miteinander ins Gespräch zu kommen.
Das Team von „Packtive“ hat nun ein Erlebnispaket geschnürt und bietet eine Backmischung sowie ein Brettspiel als Box an.

Übrigens ein wunderbares Geschenk für Oma oder Opa!

Verpackt ist hier der dezente Hinweis darauf, dass man doch einmal wieder gemeinsam Kuchen essen möchte und dabei gleichzeitig viel Zeit beim Spielen und miteinander Reden verbringen will.


Das Kuchentratsch-Brettspiel befindet sich auf der Rückseite der Erlebnisbox

Das Kuchentratsch-Brettspiel

Auf der Rückseite der Kuchentratsch-Verpackung befindet sich ein Brettspiel.
Alles nötige Zubehör wie Würfel, Spielfiguren und lustigerweise die Konditormützen sind in der Erlebnisbox enthalten.
Außerdem die Fragen, die hier gestellt werden können, wobei sich diese einmal vom Enkel an den Opa der an die Oma richten, einmal von den Großeltern an das Enkelkind.
Die verschiedenen Kategorien bei „Junior fragt Senior“ sind:
1. Kleine Geheimnisse
2. Weisheiten des Lebens
3. Aus dem Nähkästchen

Die Variante „Senior fragt Junior“ ist ein wenig abgewandelt:

1. Aus dem Nähkästchen
2. Träume des Lebens
3. Kleine GEheimnisse

Wirklich unterschiedlich sind nur die „Weisheiten des Lebens“ und die „Träume des Lebens“.
Während der Enkel alles zu Lebensmotto, Erfahrungen und Dingen, die Opa anders machen würde, erfahren will, möchte Opa wissen, was sich das Enkelkind von seinem Leben noch erhofft.
Was soll in Zukunft anders werden und was soll unbedingt noch gemacht werden, damit diese fehlende Erfahrung nicht später bereut wird?
Dank der gewürfelten Zahlen darf jeder Mitspieler immer ein Stück weiterrücken. Aus welcher Kategorie nun eine Frage gestellt wird, ist anhand der Farben auf den Spielkarten sowie auf dem Spielbrett erkennbar.
Die konkrete Frage wird duurch die Mitspieler ausgewählt, die auch entscheiden müssen, ob Enkel oder Opa fragen darf.

Memory-Spiel - war früher alles besser
Der Umwelt & Nachhhaltigkeit zuliebe ist dieses Memory-Spiel auf der Innenseite des Verpackungskartons aufgedruckt, also erst einmal müssen die Memorykarten sorgfältig ausgeschnitten werden.
War früher wirklich alles besser?

Spielesammlung - Kuchentratsch mit Oma

Weitere Kuchentratsch-Spiele der Erlebnisbox

Im Inneren des Kartons befindet sich das Spiel „Früher war alles besser“ als Memory. Hier müssen lediglich die Karten ausgeschnitten werden. Nun spielen Großeltern und Enkel das Memory in gewohnter Art und Weise, wobei Oma und Opa gern aus dem Nähkästchen plaudern und zu den einzelnen Bildern etwas erzählen können, woran sie sich jeweils erinnern und was sie damit verbinden.
Oder wie wäre es mit einer Runde „Stadt, Land, Fluss“, „Kniffel“ oder „Schiffe versenken“? Auch dazu gibt es in der Erlebnisbox von „Packtive“ die passenden Vorlagen. Diese Klassiker gehören zu jedem Spielenachmittag!

Hinweis:

Affiliate-Link –

Autor dieses Beitrages: Jürgen Busch
Aus dem Themenbereich: Geschichten erzählen

Unsere Beiträge zum Thema „Geschichten erzählen“

Übersicht „Spielen“ und weitere „Spielmöglichkeiten“