1. Puzzle sind für Kinder einfach großartig

Puzzle sind schon für die Kleinsten geeignet, denn es gibt Holzpuzzle mit jeweils nur zwei zusammengehörigen Teilen.
Jugendliche und Erwachsene versuchen sich dann an Puzzlebildern mit 2.000 oder sogar 5.000 Teilen.
Hier werden ganze Wandgemälde gepuzzelt, denn natürlich kleben Puzzlefreunde ihre Werke nach Fertigstellung zusammen und hängen sie auf oder verschenken sie.
Verschiedene Unternehmen sind auf dem Puzzlemarkt bekannt, darunter Ravensburger, Clementoni und Schmidt Spiele.

2. 3D Puzzle für Kinder

3D-Puzzle sind nicht nur wunderschöne Deko-Objekte, sondern fördern das räumliche Vorstellungsvermögen, die Konzentration und die Geduld der kleinen und großen Puzzlefreunde.
Figuren, architektonische Meisterwerke und praktische Kleinigkeiten wie Stiftehalter und Nachtlichter entstehen.
3D-Puzzles sind aber nicht nur als klassische Puzzle erhältlich, sondern auch als Holzbausteine, die in bestimmter Form zusammengelegt werden müssen, um ein Puzzlebrett vollständig auszufüllen.
Ein Beispiel dafür ist Tetralino.
Dieses und andere 3D-Puzzles bieten schier unendliche Spielfreude und immer neue Spielideen.

Stiftehalter als 3D Puzzle

Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Stiftehalter als 3D-Puzzle

2.1 Sneaker 3D Puzzle: Bezaubernde Meerjungfrauen von Ravensburger

Dieser Sneaker ist kein Schuh zum Anziehen, sondern ein Stiftehalter, der aus Puzzleteilen zusammengesetzt worden ist.
Er hat damit einen durchaus praktischen Nutzen.

Aus 108 Teilen können Kinder ab acht Jahren den Stifteköcher basteln, der sich dekorativ auf dem Schreibtisch platzieren lässt.
Der passgenaue Zusammenhalt der einzelnen Teile wird durch die Ravensburger Easyclick-Technologie gewährleistet.
Der fertige Schuh misst 21,4 cm in der Länge und 13,5 cm in der Höhe.

3D Puzzle als Nachtlicht Globus
Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
3D Puzzle als Globus Nachtlicht

2.2 Nachtlicht 3D-Puzzle: Erde bei Nacht von Ravensburger

Knapp 16 cm misst der fertige Globus, der aus Puzzleteilen zusammengesetzt werden kann.
Kinder ab sechs Jahren sind bereits in der Lage, den Globus zusammenzusetzen.
Aus 72 Teilen entsteht ein stabiler Puzzleball, der dank hochwertiger Technologie von Ravensburger sicher zusammenhält.
Damit die kleine Erde später leuchtet, kann sie mit Akkus versehen werden.
Das Nachtlicht ist geräuschempfindlich und schaltet das Licht beim Klatschen der Hände automatisch ein oder aus.

3D Puzzle - Harry Potter Flying Ford Anglia

Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Harry Potter Flying Ford Anglia

2.3 Puzzle Motiv 3D: Harry Potter Flying Ford Anglia

Aus insgesamt 130 Teilen entsteht das fliegende Auto aus der Harry Potter-Reihe.
Das Puzzle ist für Kinder ab zwölf Jahren geeignet, wobei auch jüngere Puzzlefreunde damit ihren Spaß haben können.

Das fertige Auto der Weasleys misst 19 x 28 x 6 cm und eignet sich damit perfekt als Deko-Objekt.
Die Teile greifen gut ineinander, sodass das Fahrzeug sogar spieltauglich ist.

3. Puzzle „Tetralino“ von Schmetterline

Das beliebte 3D-Puzzle Tetralino aus Holz bietet unzählige Spielmöglichkeiten.
Es kann auf verschiedene Weise immer wieder zusammengelegt werden.
Dabei besteht die Wahl zwischen der zwei- und der dreidimensionalen Variante.
Wer auf 3D setzt, verwendet einfach beide Teile des Sets und hat damit insgesamt 88 Bauteile in acht verschiedenen Farben zur Verfügung.

Wer puzzelt Tetralino jetzt am schnellsten zusammen?
Wer baut daraus eine Pyramide und wer kennt die Gesetze des Gleichgewichts?

3.1 Puzzleaufgaben mit dem Tetralino lösen

Mithilfe des Tetralinos können du und deine Enkelkinder Puzzleaufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen lösen. Das beiliegende Heft liefert dafür einige Anregungen. Hier einige Beispiele:

  • Höchstens vier Farben verwenden

Der Spieler bekommt nur vier Farben der Puzzleteile zur Verfügung gestellt. Aus diesen Teilen muss das Puzzle komplett zusammengesetzt werden. Gut zu wissen: Im Set sind genügend Bausteine für diese Spielidee in den jeweiligen Farben vorhanden.

  • Tetralino mit acht Farben

Sucht euch acht verschiedene Farben aus, in jeder Farbe gibt es dann fünf Puzzleteile. Damit könnt ihr das Puzzle zusammensetzen.

  • Tetralino mit acht Farben: Mittlerer Schwierigkeitsgrad

Das Tetralino kann auch auf andere Weise mit acht Farben gelöst werden: Sucht euch dafür einfach andere Bausteine aus (Form siehe Begleitheft). So gestaltet ihr den Schwierigkeitsgrad deutlich anspruchsvoller.

  • Tetralino auf Zeit zusammensetzen

Wählt euch jeder ein Tetralino und alle acht Farben. Jede Farbe hat fünf Bausteine. Nun gilt es, diese auf Zeit zusammenzusetzen. Bei der Tetralino-Challenge auf Zeit kommen Opa und Enkel gleichermaßen ins Schwitzen!

Die meisten Kinder sind überaus kreativ und auch dein Enkel wird schon bald neue Ideen entwickeln, mit denen das Tetralino zusammengesetzt werden kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einer 3D-Variante, bei der alle Puzzleteile des Sets verwendet werden müssen?

Beispiel:

Puzzle Aufgabe mit 8 Farben
Und nun eine Puzzle Aufgabe mit einem mittleren Schwierigkeitsgrad und 8 Farben mit exakt vorgegebenen Puzzleteilen

Lösung der Puzzle Aufgabe mit acht Farben
Lösung der Puzzle Aufgabe mit 8 Farben hat gut geklappt!

3.2 Puzzlefiguren kreativ entwerfen

Tetralino-Bausteine können nicht nur zum Puzzeln auf dem Brett verwendet werden.
Damit lassen sich auch ganz wunderbare Holzfiguren legen.
Einfache Figuren wie der Schmetterling sind noch keine Herausforderung, aber wie sieht es mit der Pyramide oder dem Segelschiff aus?
Soll dann noch ein harmonisches Farbbild wie bei den gleichfarbigen Rädern des Lkw beachtet werden, steigt der Schwierigkeitsgrad enorm.
Auch bei den Puzzlefiguren können bestimmte Vorgaben gemacht werden, die beispielsweise die maximalen Farbvarianten oder Anzahlen an Bausteinen betreffen.

Beispiele:

Puzzle Motiv Container-Schiff
Puzzle Motive kreativ entwickeln
– hier Container-Schiff auf See bei leichtem Seegang und strahlendem Sonnenschein

3D Puzzle Modelle kreativ entwickeln
3D Puzzle Modelle kreativ entwickeln
– hier Wasserburg mit Hängebrücke

4. Puzzle für Kleinkinder

Die Welt der Puzzles – auch für Kleinkinder – ist so groß, dass es unmöglich ist, diese komplett hier vorzustellen.

Das Puzzle „Tag und Nacht“ ist für Kleinkinder ab zwei Jahren geeignet und als Schichtpuzzle konzipiert.
Das heißt, dass eine Schicht ein Nachtbild zeigt, die zweite Schicht hingegen das Tagbild.

Das Entdeckungsspiel hat nur acht Teile, die sich leicht fassen und zusammensetzen lassen.
Die hübsche Szenerie macht zudem deutlich, dass auch die Nacht ihre Reize haben kann.

Laubsägearbeit : Familien-Puzzle aus Sperrholz
Laubsägearbeit : Familien-Puzzle aus Sperrholz
Unser Beitrag dazu:
Holzpuzzle aus Sperrholz selbst machen

5. Holzpuzzle für Kleinkinder selber machen

Wie wäre es denn mit einem selbst gemachten Sperrholz-Puzzle?
Dieses kann mit beliebig vielen Teilen versehen werden und ist mit ein wenig Geschick leicht herzustellen.
Die Laubsäge leistet dabei wunderbare Dienste.
Benötigt werden nur eigene Motive, möglich sind hier Fotos oder Bilder von Gegenständen.
Die Bilder werden auf Sperrholz geklebt und am Ende entsteht ein einzigartiges Steckpuzzle.

6. Hochwertige Holzpuzzle für die ganze Familie

Holzpuzzle begleiten uns ein Leben lang.
Schon die Kleinsten bekommen erste Steckpuzzle. Größere Kinder spielen gern mit Tierpuzzles, die sie dank der Magnete nicht nur an die Magnettafel, sondern auch an den Kühlschrank heften können.
Labyrinth-Puzzles und Varianten ohne wirkliche Motive stellen eine besondere Herausforderung dar und lassen die Frage aufkommen, ob die herstellerseitig angegeben zwei bis drei Stunden Puzzlezeit wirklich genügend sein sollen.

Doch egal, ob für Jung oder Alt:
Puzzle fördern die Konzentrationsfähigkeit und die Geduld.
Hochwertige 3D-Holzpuzzle verbessern das räumliche Vorstellungsvermögen.

Wichtig ist bei Holzpuzzles, dass die einzelnen Teile sauber und gratfrei verarbeitet sind. Bei unsauber verarbeiteten Teilen kann es passieren, dass sich einzelne Holzsplitter lösen und dass das Endergebnis nicht gleichmäßig wirkt.

Anspruchsvolle 3D-Holzpuzzle kommen in den verschiedensten Formen daher.
Sie sind als Kugelbahn ebenso erhältlich wie als verschiedene Fahrzeugmodelle, als Tiere, sogar Spieluhren und funktionierende Tresore können genutzt werden.
Meist sind diese Puzzles holzfarben, es steht dem Vorhaben, sie bunt zu bemalen, aber nichts im Wege.
Andere Holzpuzzle sind als Tiere gestaltet und bilden nach dem Zusammensetzen ein vollständiges Bild.

Labyrinth Puzzle von Escapewelt
Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Labyrinth Puzzle von Escapewelt

Quest Puzzle von Escapewelt
Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Quest Puzzle von Escapewelt

6.1 Labyrinth-Puzzle und Quest-Puzzle

Das Labyrinth-Puzzle ist ebenso wie das Quest-Puzzle aus dem Hause Escapewelt eine echte Herausforderung für Puzzlefreunde.
Beide Modelle sind aus Naturholz gefertigt, was das Puzzeln zu einem angenehmen haptischen Erlebnis werden lässt.
Alle Teile sind sehr sauber verarbeitet und passen gut ineinander.

Das Besondere:
Diese Puzzles haben kein eigentliches Motiv, sondern werden als Escape-Room-Puzzle zur kniffeligen Aufgabe. Die unterschiedlich geformten Blankoteile müssen wieder zusammengelegt werden, was sich mitunter als sehr schwierig darstellt.
Immerhin sehen nach der Entnahme aus dem Puzzlerahmen alle Teile gleich aus!

Beide Modellvarianten sind für Kinder ab 15 Jahren geeignet und sollen laut Herstellerangaben innerhalb von zwei bis drei Stunden zusammenzulegen sein.
Ob das wirklich so klappt, muss jeder selbst herausfinden.
Ein Tipp: Diese Puzzles sind perfekt für eine Challenge geeignet!

Hier spielt Opa gegen den Enkelsohn und Oma gegen die Enkeltochter.
Natürlich können auch zwei Teams gegeneinander antreten. Na, wer hat die Aufgabe schneller gelöst?

6.2 Pyramiden-Puzzle

Ein 3D-Puzzle mit nur 70 Teilen?
Das klingt doch machbar!
Wer sich aber an die zerlegte Pyramide setzt und versucht, dieses Pyramiden-Puzzle wieder zusammenzusetzen, wird schnell merken, dass 70 Teile doch ganz schön anspruchsvoll sein können.
Das Puzzle für Kinder aus dem Hause Escapewelt ist für Jugendliche ab 15 Jahren geeignet und präsentiert sich als interessante Erfahrung im Hinblick auf das Durchhaltevermögen und die Geduld bei einem solchen IQ-Game.
Damit es etwas einfacher wird, hat der Hersteller eine Beschreibung der einzelnen Schritte beigelegt, sodass Puzzlefreunde genau wissen, was sie zu tun haben.
Am Ende steht eine fertige kleine Pyramide aus hochwertigem Naturholz da, die durchaus das Zeug zum Deko-Objekt hat.
Die zusammengebaute „3D Puzzle Game Quest Pyramid“, so der vollständige Name, stellt einen Escape-Room dar.

Einsteins Gedankenschloss als Holzpuzzle
Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Einsteins Gedankenschloss als Holzpuzzle

6.3 Einsteins Gedankenschloss

Dieses Puzzle stellt für Kinder ab acht Jahren eine große Herausforderung dar:
Einsteins Gedankenschloss fordert, dass das Schloss geöffnet wird!

Um den Schiebemechanismus knacken zu können, braucht es allerdings viel Geduld, räumliches Vorstellungsvermögen und eine gewisse Kombinationsfreude.
Das Puzzle aus Holz ist auch für erwachsene Knobelfreunde ideal und eignet sich dank der hochwertigen Verarbeitung und der Verpackung in der hübschen Schachtel als tolles Geschenk.
Damit können die Großeltern dem Enkelkind eine wahre Freude machen (oder umgekehrt).

7. Wie viele Puzzleteile in welchem Alter?

Die Altersangaben der Puzzlehersteller sind nur als Richtwerte zu verstehen, denn je nach Entwicklungsstand sind viele Kinder schon viel früher in der Lage, Puzzle mit vielen Teilen zusammenzulegen. Schon Sechsjährige können mit viel Zeit und Geduld mitunter Puzzle mit 1000 Teilen legen! Wichtig: 3D-Puzzles sind deutlich komplizierter als zweidimensionale Modelle, daher sollte Opa lieber weniger Teile für ein 3D-Puzzle wählen. Ansonsten gelten diese Empfehlungen:

  • Kinder ab 1,5 Jahren: zwei bis vier Teile, Holz- und Moosgummipuzzle, Steckpuzzle
  • Kinder ab 3 Jahren: bis zu 20 Teile, Tier- und Baustellenmotive, Märchenfiguren
  • Kinder ab 4 Jahren: bis zu 60 Teile, Alltagsszenen, Rettungskräfte, erste 3D-Puzzles
  • Kinder ab 6 Jahren: bis zu 250 Teile, gern auch 3D-Puzzles wie Tierfiguren, Wassertropfen o. ä.
  • Kinder ab 8 Jahren: bis 500 Teile, normale und 3D-Puzzles wie Sehenswürdigkeiten
  • Kinder ab 10 Jahren: bis 1000 Teile, gern auch 3D-Puzzles wie Globen, Fantasyfiguren, Fahrzeuge etc.

Autor dieses Beitrages: Jürgen Busch
Beitrag aus dem Themenbereich: Spielen mit Kindern

Beiträge „Rund ums Spielen“

Kategorie Spielen Übersicht und weitere Spielmöglichkeiten:

Unsere Kategorien:
Sämtliche Themen von A-Z
Sämtliche Themen von A-Z