Schnattergei - ein Reaktions- und Konzentrationsspiel ab 6 Jahre
Schnattergei – ein Reaktions- und Konzentrationsspiel für Kinder ab 6 Jahre

Zwei bis vier Spieler ab sechs Jahren können sich an dem Konzentration- und Reaktionsspiel Schnattergei beteiligen.
Es dauert rund 15 Minuten, bis eine Runde zu Ende gespielt ist.
Damit wird die Konzentration der Kleinen nicht auf eine allzu harte Probe gestellt und der Spaßfaktor maximiert.

Spielanleitung und Spielregel Schnattergei

Spielidee und Ziel des Schnattergei-Spiels

Auch hier gilt wieder:
Sieger ist der Mitspieler, der am Ende die meisten Karten hat. Doch bis dahin ist der Weg weit und beschwerlich, denn die Schnattergeien lenken die Spieler ab. Und so ist es gar nicht so einfach, das jeweils richtige Motiv zu finden und gleichzeitig auf Doppelungen zu achten. Und nur derjenige, der diese Doppelungen entdeckt, bekommt die Karten!

7 Motivkarten beim Schnattergei-Spiel
Es gibt 7 Motivkarten beim Schnattergei-Spiel

Spielvorbereitung

Die Karten werden gemischt, danach erhält jeder Mitspieler 25 davon. Die Karten, die übrig sind, werden in die Schachtel zurückgelegt. Jeder Spieler legt seine Karten auf einen verdeckten Stapel vor sich hin. Nicht hineinsehen! In der Mitte des Tisches muss Platz bleiben, um dort einen Ablagestapel für die Karten zu schaffen.

Der Ablauf des Spiels Schnattergei

Wer als nächster Geburtstag hat, kann beginnen. Die Karten werden nun reihum von jedem Spieler aufgedeckt, wobei das Aufdecken so geschehen muss, dass alle Mitspieler gleichzeitig einen Blick darauf erhaschen können. Das geht am besten, indem die Karte zur Mitte des Tisches hin aufgedeckt wird. Die Karte wird immer offen in die Tischmitte gelegt. Nun muss das Motiv benannt werden, wobei die Farbe des Motives ausschlaggebend ist:

  • Rot = Erdbeere
  • Blau = Elefant
  • Braun = Kakao
  • Gelb = Banane

„Karotte“ und „Paprika“ werden nie genannt.

Liegt die Sonderkarte „Schnattergei“ auf dem Stapel in der Mitte, darf nicht das Motiv benannt werden. Der Spieler muss das Gesagte seines vorherigen Mitspielers wiederholen.

Wenn eine Doppelung vorkommt (zweimal das gleiche Motiv hintereinander), müssen alle so schnell wie möglich mit der Hand auf den Ablagestapel schlagen. Wer am schnellsten war, bekommt alle Karten des Ablagestapels und darf sie unter seinen eigenen Nachziehstapel legen. Nun wird ein neuer Ablagestapel begonnen.

Spielanleitung Schnattergei
Spielanleitung Schnattergei: Welches Motiv für welche Farbe?

Die Schnattergei-Sonderkarte
Die Schnattergei-Sonderkarte

Spielanleitung Schnattergei - Reaktion bei Doppelung
Spielanleitung Schnattergei:
Was passiert bei einer Doppelung?

Schnattergei-Spiel - das richtige Motiv nennen
Beim Schnattergei-Spiel: Du mußt das richtige Motiv nennen

Schnattergei - Fehler beim Spiel
Schnattergei – Fehler beim Spiel
Ist Kakao richtig oder falsch?

Opa & Enkelin spielen Schnattergei
Opa & Enkelin spielen Schnattergei

Ein Fehler ist, wenn auf den Ablagestapel gehauen wird, auch ohne dass eine Doppelung vorliegt. Außerdem ist es nicht richtig, ein falsches Motiv zu benennen. Wer seinen Mitspieler zu Unrecht beschuldigt, einen Fehler begangen zu haben oder das Motiv erst nach sehr langer Zeit des Überlegens nennen kann, begeht ebenfalls einen Fehler. Wer einen Fehler macht, muss zwei seiner Karten unter den Ablagestapel in der Mitte legen.

Wie endet das Spiel Schnattergei?

Wer keine Karte mehr ablegen kann, darf dennoch weiter mitspielen. Beim Ablegen wird der oder die Betreffende übersprungen. Es darf aber versucht werden, den Ablagestapel zu kassieren.
Gewinnt ein anderer Spieler den Stapel oder macht derjenige ohne eigenen Nachziehstapel einen Fehler, ist das Spiel zu Ende.
Sieger ist, wer die meisten Karten hat.

Schnattergei und mögliche Spielvarianten

Die Regeln zum Einkassieren des Ablagestapels können angepasst werden.
So wird auf den Stapel gehauen, wenn beispielsweise zweimal hintereinander der gelbe Elefant zu sehen war oder wenn fünfmal hintereinander dasselbe Motiv benannt wurde.

Autor: Jürgen Busch
Aus dem Themenschwerpunkt: Reaktionsspiele

Weitere Reaktionsspiele:

Übersicht „Spielen“ und weitere „Spielmöglichkeiten“

Unsere Kategorien:

Sämtliche Themen von A-Z
Sämtliche Themen von A-Z