Auf Zack! ist ein Reaktionsspiel und Memoryspiel zugleich

Das lustige Familienspiel „Auf Zack!“ stammt aus dem Hause „Drei Hasen in der Abendsonne“ und ist schon jetzt ein Klassiker.
Es ist mit dem „spiel gut“-Siegel ausgezeichnet worden und eignet sich für zwei bis sechs Mitspieler ab sechs Jahren.
Kinder, die schon im Vorschulalter fit im Kopfrechnen sind, können natürlich auch vor Erreichen des sechsten Lebensjahres mitmachen.

Das kurzweilige Reaktionsspiel dauert zwischen 15 und 20 Minuten und eignet sich daher perfekt für zwischendurch.
Opa und Oma sollte deshalb derartige Familienspiele einfach in ihrem Spieleschrank aufnehmen.

Darum geht’s in dem Spiel

Memory trifft Reaktionsspiel! Ziel des Spiels ist es, so viele paarige Karten wie möglich in den Besitz zu bekommen.
Sieger ist derjenige, der am Ende die meisten Paarkarten hat.
Dafür müssen richtige Mengen erkannt und addiert werden.
Danach gilt es, sich so schnell wie möglich eine Zahlenscheibe zu schnappen, die aufgedeckt auf dem Tisch liegt.
Gefördert werden hier vor allem die schnellen Reaktionen und das rasche Kopfrechnen.

Reaktionsspiel

Reaktionsspiel „Auf Zack!“ – die wilde Zahlenjag

Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Auf Zack!

Verkaufpreis: 24,90 EUR Amazon Prime

Die Spielanleitung von Zack!

Die 44 Motivkarten werden gut gemischt und verdeckt auf dem Tisch ausgelegt. Die Holzscheiben mit den Zahlen von eins bis zehn werden ebenfalls auf den Tisch gelegt. Sie bleiben jedoch aufgedeckt und werden so unter die Karten gemischt, dass jeder Spieler sie gut erreichen kann. Nun kann das Spiel beginnen:

  1. Der jüngste Spieler fängt an und deckt mit einer Hand nacheinander zwei Karten auf. Die andere Hand muss auf dem Tisch liegen bleiben. Das gilt auch für die Hände der Mitspieler.
  1. Zeigen die Karten verschiedene Motive, werden sie wieder umgedreht und neu ausgelegt. Zeigen aber beide Karten das gleiche Motiv, müssen die darauf abgebildeten Mengen zusammengerechnet werden. Nun schnappen sich die Spieler so schnell wie möglich die passende Zahlenscheibe.
  1. Derjenige, der die richtige Scheibe zu fassen bekommen hat, bekommt das Kartenpaar. Die Zahlenscheibe hingegen wird wieder auf den Tisch gelegt.
  1. Wurde die falsche Scheibe geschnappt, muss diese wieder hingelegt werden. Alle dürfen weiter nach der passenden Scheibe greifen.
  1. Der nächste Spieler ist an der Reihe.

Tipp: Spielen jüngere Kinder mit, ist es ratsam für die mitspielenden Großeltern, die auf den Karten zu sehenden Mengen zu benennen (zum Beispiel sind auf einer Karte vier Boote und auf der anderen zwei Boote zu sehen). Größere Kinder können die Mengen bereits schnell genug mit den Augen erfassen und addieren.

Spielregeln

Spielregeln „Auf Zack!“
2 Boote + 4 Boote = 6 Boote

Wunderschöne Kartenmotive beim Reaktionsspiel
Schöne Kartenmotive beim Reaktionsspiel „Auf Zack!“

Spielkarten ohne Motive
Spielkarten ohne Motive
Das Rechnen mit der Menge 0

Das Spiel ist zu Ende

Beendet wird das Spiel, wenn alle Karten einen neuen Besitzer gefunden haben.
Derjenige, der die meisten Kartenpaare hat, ist Sieger.

Unser Fazit zum Spiel „Auf Zack!“

Die niedlichen Motivkarten und die hübschen Zahlenscheiben aus Holz zeichnen das Spiel ebenso aus wie die einfachen Spielregeln.
Dadurch, dass die Spieler rasch reagieren müssen und das Spiel nur kurze Zeit dauert, wird die Konzentrationsspanne jüngerer Mitspieler nicht so schnell überschritten und der Spaß bleibt erhalten.
Damit kein Frust aufkommt, sollten diejenigen, die noch nicht so schnell rechnen können, ein wenig mehr Zeit zugestanden bekommen.
Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Spiel, das einfach Spaß macht!

Betrifft:  Amazon Logo (Werbung)

Die hier gesetzten Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Autor: Jürgen Busch
Aus dem Themenschwerpunkt: Reaktionsspiele

Weitere Reaktionsspiele:

Übersicht „Spielen“ und weitere „Spielmöglichkeiten“

Unsere Kategorien:

Sämtliche Themen von A-Z
Sämtliche Themen von A-Z