1. Geburtstagskuchen für Jungs

Das Highlight einer Kindergeburtstagsparty kann der Geburtstagskuchen für Jungs sein!
Opa backt mit Leidenschaft für Kindergeburtstage und überrascht seine Jungs mit tollen Ideen und neuen Kreationen.
Dabei gibt es so viele Möglichkeiten einen Geburtstag-Kuchen für Jungs zu backen, dass es schier unmöglich ist, sie alle auszuprobieren.
Oder die Backleidenschaft wird auch zwischen den Geburtstagen ausgelebt …

Steht der Kindergeburtstag unter einem Motto?
Vielleicht soll es der Feuerwehrkuchen sein, der Astronautenkuchen oder die Harry-Potter-Torte?

Jungs lieben vor allem bunte Kuchen, ob mit oder ohne Motto. Papageienkuchen, Zebra-Torte oder Krümelmonster-Muffins sind allseits beliebt und der Blickfang auf jeder Party.

Vielleicht musst du aber auch die Vorgaben der Eltern beachten.
Soll es ein gesunder Kuchen sein, der möglichst frei von Zucker ist?
Ein Kuchen mit Äpfeln und Möhren sowie Frischkäse als Füllung ist eine gute Idee.

Mit einiger Recherche findest du viele Leckereien, die bei genauem Hinsehen eher gesunde Snacks als Kalorienbomben oder Zuckerschock für die Jungs sind.

Opa wird nun einmal jährlich einen Geburtstagkuchen für seinen Enkelsohn backen. In 2020 geht es mit einem Feuerwehrauto zum 4. Geburtstag los.

Geburtstagkuchen Jungs 2020

Unsere weiteren Artikel zum Thema Backen mit Großeltern und Enkelkind:
Backen – Anlässe zum Backen, Opas liebste Backrezepte
– der gesunde Kuchen (in Vorbereitung)
– Geburtstagskuchen für Mädchen (kommt im August 2020)

2. Feuerwehrkuchen backen

Jungs im Alter von zwei bis sieben Jahren lieben die Feuerwehr und Polizei besonders.
Hier sind ihre Helden, die tapfer andere Menschen retten und Gefahren unschädlich machen!
Die echten Superhelden also, die es noch dazu „zum Anfassen“ gibt.

Ob Junge oder Mädchen, alle freuen sich daher auch über einen Geburtstagkuchen, der ganz im Zeichen der Alltagshelden steht.

Das Rezept für den Feuerwehr Kuchen ist ganz einfach, denn sicher hast du schon viele Male einen Schokokuchen gebacken.
Du brauchst dann nur noch die Deko, bei der du nicht unbedingt die hier genannte nutzen musst und die Fondant-Decke, damit das Feuerwehrauto wirklich echt aussieht.

2.2 Video und Bilder Feuerwehr-Kuchen

Der Geburtstagskuche ist nun zubereitet. Hier ein kleines Video mit Sound.

Der Feuerwehr Kuchen zum Geburtstag wurde rasch kanibalisiert:
Die Fenster, die Drehleiter, die Reifen, die Scheinwerfer …
Kuchen Feuerwehr zum Geburtstag

2.4 Feuerwehrkuchen selber machen

Hier eine kurze Beschreibung zum Geburtstagskuchen für Jungs:

  • Weiche Butter geschmeidig rühren, Zucker, Vanillezucker und Salz unterrühren. Eier zugeben, Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und in die Teigmischung geben.
  • Die Hälfte des Teigs in die gefettete Backform füllen, andere Hälfte mit Nutella verrühren.
  • Dunklen Teig auf den hellen geben. Mithilfe einer Gabel marmorieren.
  • Backen und erkalten lassen.
  • Erkalteten Kuchen auf eine Tortenplatte geben, mit Nutella bestreichen. Fondant-Decke auflegen, Reste abschneiden.
  • Fondant-Decke mit Lebensmittelfarbe bestreichen.
  • Mit den übrigen Zutaten dekorieren.

1. Einfetten der Backform

Damit du den Kuchen nach dem Backen gut aus der Form bekommst, solltest du die Form mit etwas Butter einfetten.

Geburtstagskuchen Feuerwehrauto Kuchenform