1. Tägliche Routinen mit der Lernpuppe üben

Puppen sind für Kinder nicht nur eine wertvolle psychologische Stütze in vielen Alltagssituationen, sondern sie können auch dabei helfen, die wichtigen alltäglichen Routinen und Kompetenzen schneller zu erlernen.
Das Kennenlernen des menschlichen Körpers, die Benutzung von Verschlüssen an der Kleidung oder generell die Schulung der Motorik sowie der Hand-Augen-Koordination ist dank der Lernpuppen möglich.

Wir stellen einige der schönsten und für Kinder sinnvollsten Puppen vor:

Lernpupope - anziehen lernen

Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Lernpuppe für Mädchen & Junge
Verkaufspreis: 41,65 EUR Amazon Prime

1.1 Knopf, Reißverschluss und Gürtel: Auf und zu kann ich im Nu!

Der Reißverschluss an der Jacke, der Klettverschluss nebst Schnürsenkeln an den Schuhen, die Kordelzüge an den Ärmeln:
Alle diese Verschlüsse sind eine Herausforderung für Kinder.

Mit dieser Lernpuppe von Sigikid haben die Kinder aber sogar Spaß daran, die Benutzung der Verschlüsse zu erlernen.
Der kleine Affe ist ganz weich und daher als Kuscheltier bestens geeignet.
Und er geht natürlich mit ins Bett!
Dafür muss er seine Sachen ausziehen, was dein Enkelkind schon bald sehr routiniert machen wird.
Morgens heißt es dann, die zurechtgelegte Kleidung wieder anziehen.
So, alles angezogen!
Jetzt kann der Tag für Kind und Äffchen kommen.

Der Affe ist 43 cm groß und daher schon für kleine Kinderhände ideal.
Er kann zudem in der Waschmaschine gewaschen werden, sodass er wirklich der perfekte Alltagsbegleiter ist – auch wenn der Alltag mal wieder draußen stattfindet.

Lernpuppe - den eigenen Körper kennlernen

Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Lernpuppe eigenen Körper kennenlernen
Verkaufspreis: 42,08 EUR Amazon Prime

1.2 Mit der Lernpuppe den Körper kennenlernen

Hallo, jetzt kommt Erwin!
Oder soll doch lieber Rosi ins Kinderzimmer einziehen?
Die Lernpuppen von Sigikid sind nicht nur ideale Spiel- und Kuschelpartner, sondern offenbaren im Kinderzimmer wortwörtlich ihr Innerstes.
Die Grönemeyer-Puppen sind mit einem Reißverschluss ausgestattet, hinter dem sich die menschlichen Organe befinden.
Diese sind herausnehmbar und müssen danach wieder an der richtigen Stelle eingesetzt werden.
Als Orientierungshilfe sind farbliche Markierungen angebracht, ein Begleitheft erklärt alles Nötige.
Das ideale Spielzeug für neugierige Kinder und Nachwuchs-Chirurgen!

Lernpuppe für Kinder ab 6 Monate

Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Lernpuppe für Kleinkinder
Verkaufspreis: 23,94 EUR Amazon Prime

1.3 Lernpuppe für Kleinkinder ab 6 Monaten

Die Lernspaß-Hundefreundin von Fisher Price bringt Kindern bis zu 100 einfache Wörter bei.
Beim Drücken auf das Ohr, das Herz, die Hand oder den Fuß ertönen Geräusche, Lieder und Sätze.
Doch die Hundefreundin kann noch mehr und sorgt für den ersten Kontakt mit Buchstaben, unterstützt beim Zählenlernen und beim Kennenlernen der Körperteile.

Das Plüschtier bietet drei verschiedene Lernstufen, sodass der Wissensstand des Kindes an die „Smart Stages“ angepasst werden kann.
Jede Stufe hält neue Wissensinhalte bereit.

Lernpuppe - Ab ins Bett gehen
Lernpuppe – Ab ins Bett gehen

1.4 Lernspielpuppe „Ab ins Bett“

Der lustige Lernhippo von Jako-O ist für Kinder ab einem Jahr geeignet und soll dabei helfen, die tägliche Routine zu verinnerlichen.

Er bringt alles mit, was vor dem Schlafengehen wichtig ist: Zahnputzzeug, Kamm, Waschlappen und Bürste sorgen dafür, dass der Hippo bettfertig gemacht werden kann.
Natürlich lässt sich die Kleidung des Plüschfreundes ausziehen, denn auch das Kind soll schließlich abends in den Pyjama schlüpfen. Besonderes Highlight ist der „bedienbare“ Kopf, sodass mit dem Hippo viele lustige Rollenspiele möglich sind.

Papalapapa Handpuppe

Jetzt kaufen bei Amazon Logo (Werbung):
Lernen mit der Handpuppe
Verkaufspreis: 23,99 EUR

1.5 Lernen mit der Handpuppe

Wer kennt Handpuppe „Papa Peter“ noch nicht?
Dieser lustige Kerl kann einfach alles – sogar Matschkuchen im Garten essen.
In seinem Bauch befindet sich ein kleiner Beutel, in dem derartige Leckereien aufgefangen werden.

Die Puppe ist waschbar und kann in vielen Alltagssituationen nützlich sein.
Sie muntert das Kind auf, gibt wichtige Hilfestellungen, erklärt viele Dinge und ist abends ein lieber Kuschelfreund, wenn Opa oder Opa eine Gute-Nacht-Geschichte erzählen.
Dank der ausreichenden Größe passt „Papa Peter“ sowohl auf kleine Kinder- als auch auf größere Opahände.

2. Lernpuppe Verschlüsse – welche gibt es?

Anziehpuppen erlauben nicht nur ein realistisches Spielen, sondern haben einen hohen Lernfaktor. Das gilt vor allem, wenn diese Puppen mit Kleidung ausgestattet sind, die verschiedene Verschlüsse aufweist.
Der Reißverschluss von der Jacke muss eingefädelt werden, die Schuhe sind per Klettverschluss zu verschließen.
Vielleicht ist die Anziehpuppe auch ein Mädchen, das ein Kleid oder eine Bluse mit Knöpfen zum Öffnen und Schließen trägt?
Schiebe- und Druckknöpfe sowie normale Knöpfe sind dabei möglich.

Sollen die Kinder das Binden von Schnürsenkeln lernen, gibt es sogenannte Lernschuhe aus Holz – diese sind dann allerdings ohne Puppenkörper konstruiert.

3. Welchen pädagogischen Nutzen haben Lernpuppen?

Die meisten Kinder lieben Puppen und lernen mit ihrer Hilfe ganz nebenbei.
Sie sind perfekte Medien, um Wissen zu vermitteln, denn Puppen können Identifikationsfigur und Sympathieträger zugleich sein.
Sie helfen bei der Wertevermittlung, wobei diese auf spielerische Art möglich ist.
Es geht dabei für die Kinder um das reine Spiel, sie bemerken gar nicht, dass sie gerade etwas Wichtiges lernen.

Gleichzeitig sind Lernpuppen Kuschelfreunde, Tröster und Gesprächspartner, wenn Eltern oder Großeltern gerade keine Zeit haben.
Sie sind damit die ideale Kombination aus Spielzeug und pädagogischem Hilfsmittel.

Handpuppen können zudem Dinge „erzählen“, Anatomiepuppen zeigen den menschlichen Körper, Anziehpuppen helfen beim Erlernen von Alltagskompetenzen.
Kaum ein Spielzeug ist vielseitiger!

Betrifft:  Amazon Logo (Werbung)

Die hier gesetzten Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.
Für dich verändert sich der Preis nicht.

Autor dieses Beitrages: Jürgen Busch
Aus dem Themenschwerpunkt: Lernen mit den Großeltern

Weitere Beiträge zum Thema „Lernen mit den Großeltern“

Unsere Kategorien:

Sämtliche Themen von A-Z
Sämtliche Themen von A-Z