Handpuppen von Oma und Opa

1. Die Handpuppen und Figuren von Opa

Hier stelle ich euch meine Handpuppen und Figuren jeweils mit einem kleinen Video und einem kurzen Text einmal vor.

ist häufig der gute Held im Puppentheater. Er ist mutig, aber er ist dabei auch kein Angeber. In manchen Szenen wird der Kaspar auch einmal von seiner Angst überrollt – dann helfen ihm natürlich die Kinder solange bis er siegt und damit das Gute gewinnt.

Sehr häufig hat der Kaspar auch gute Ideen, die er dann den Kinder in aller Ruhe erklärt.
Lügen, betrügen und jemanden ärgern, das mag der Kasperle eigentlich gar nicht.

liebt die Berge und die bayerischen Kultur. Dieses einzigartige Lebensgefühl gibt es halt in Bayern. Er liebt seine vielen Lederhose und seine wunderschönen Hemden, die er stets mit viel Ausdauer und Liebe bügelt.

kommt sofort, wenn man ihn ruft. Aber er kommt nicht alleine, sondern mit seinem Arztkoffer. Er kann fast sämtliche Krankheiten mit Medikamenten und Therapien heilen.

hat seine Polizeiwache direkt neben dem Bürgerhaus. Mittags regelt er den Verkehr auf dem Marktplatz. In seinem Gefängnis sitzt derzeit der Scheckbetrüger Knasti.

liebt seinen Beruf als Feuerwehrmann. Neulich hat er das Krokodil, welches aus dem Schwimmbad von Opa entkommen ist, wieder eingefangen. Ansonsten ist sein Job aufgrund der unterschiedlichen Einsätze sehr spannend.

Hotzenplotz wird immer schlauer und klüger. Er führt so manche Leute hinters Licht. Er wird immer frecher und immer schlimmer. So ist er der beste Gauner in der Welt!

sitzt derzeit noch für 4 Wochen im Gefängnis. Er ist ein Scheck-Betrüger. Er bereut seine Taten sehr.

Handpuppe Hexe

Handpuppe Prinzessin Alice

ist ein Fußballfan des berühmten HSV. Dieser Fußballverein war schon so häufig deutscher Meister. Wer kennt sie nicht die Fußballspieler wie Uwe Seeler und Felix Magath. Aktuell steht der Verein auf Platz 2 der zweiten oder – ich weiß es nicht – der dritten Liga.

liebt seine vielen Enkelkinder von ganzen Herzen. So hat er immer wieder neue Idee, was er mit seinen Enkelkinder so alles unternehmen kann. Die Freude und der Spass ist dabei immer sehr, sehr groß.
Aber Opa liebt auch Oma, die immer bemüht ist ihm Bratwürste mit Sauerkraut in einer großen Portion zu kochen. So ist Opa eigentlich ein glücklicher Mensch.

kocht so gerne für den Kasperle, den Anton und Jörn. Jeden Donnerstag gibt es Bratwürste mit Sauerkraut und Kartoffelpüree.
Die Oma hat aber stets Angst um ihre wertvollen Küchenmaschinen, denn neulich hat Räuber Hotzenplotz ihren Thermomix mitgenommen. Das war ganz furchtbar!

ist hier die Mutter von der Oma. Sie ist bereits 94 Jahre alt und eigentlich noch recht fit. Sie spricht aber manchmal von der Reichsbahn und vom Eisschrank. Die Enkelkinder amüsieren sich dann heimlich darüber. Ist dies nett?

Tom startet einen Spendenaufruf, denn sein Zirkus ist wegen Corona von der Behörden geschlossen worden. Die Tieren brauchen Futter und der Clown sein Gehalt. Also bitte spendet auf die Konto-Nummer IBAN 23 44554566 446 77 8 9 93

lebt nicht wie die Verwandten in tropischen und subtropischen Seen und Gewässern, sondern in Opas Swimmingpool. Es hat auf der rechten Gebißseite 6 Zähne und auf der linke Seite ebenso viele.

Handpuppe das Krokodil-Baby

Handpuppe Schaf

Handpuppe Kuh

Handpuppe Prinzessin Laura

kennt natürlich viele Zaubersprüche, auch die bekannten wie:
Abrakadabra … …
Simsalabim … …
Hokuspokus Fidibus,
drei Mal schwarzer Kater!
Schlangenei und Krötendreck,
was hier war, das ist jetzt weg!

Der echte Zauberer kann so vieles …

lebt in einem Mischwald in einem kleinen Haus. Neulich hatte er mit dem Dorfpolizisten eine kleine Schlägerei, dabei wurde sein rechtes Augen verletzt. Nun trägt er eine Augenbinde und sieht noch furchterregender aus.

ist die Freundin von Jörn und sie sieht wirklich nett aus mit ihren blonden Haaren und blauen Augen. Leider weint sie sehr schnell, wenn sich einmal eine gefährliche Situation ergibt.

Handpuppe Jörn

steht an  der Grenze und kontrolliert die Autos und Insassen, ob sie etwas zu verzollen haben. Die Staatskasse benötigt dringend Einnahmen.

verkörpert das Böse und Gemeine. Er lebt nicht wie die Engel im Himmel, sondern in der Hölle. Menschen, die dauernd sündigen, stammen dann wohl vom Teufel ab.

Handpuppe der Schwede

Handpuppe Emilie

Handpuppe Sandmännchen

2. Welche Puppentheater Figuren solltest du kaufen?

Willst du als Opa ein tolles Puppentheater für Kinder aufführen, brauchst du natürlich die passenden Puppentheater Figuren.
Handpuppen sind in großer Vielzahl im Spielwarenhandel erhältlich.

Du hast die Wahl zwischen ganz klassischen Puppen wie Kasperle, Prinzessin und Teufel, wobei diese gern auch in traditioneller Aufmachung daherkommen.

Inzwischen gibt es auch Plüschtiere als Handpuppen, sodass das Puppentheater für Kinder sehr abwechslungsreich mit vielen verschiedenen Figuren gestaltet werden kann. Du kannst ein ganzes Set an Figuren erwerben oder du stellst deine Figuren individuell zusammen.
Bedenke dabei, welche Figuren dein Enkelkind mag.

Liebt es die Vorbilder aus der Realität und mag Feuerwehrmann, Polizist und Superman?
Oder liebt es Märchen?

Kinder fühlen sich nicht von allen Puppentheater Figuren gleichermaßen angesprochen.
Vor einigen haben sie sogar Angst und würden am liebsten schreiend davonlaufen, wenn der König mit seinem runzeligen Gesicht auf der Bühne erscheint.

Da mag die handgeschnitzte Figur noch so teuer gewesen sein, das Kind wird keine Freude an dem Puppenspiel haben. Achte auf eine hohe Qualität der Puppen und darauf, dass sie nicht schadstoffbelastet sind (Ökotest hat immer wieder Tests von Spielzeugen und Puppen im Programm).

Doch bedenke auch die Vorlieben deiner Enkel und versuche herauszufinden, wovon sie sich angesprochen fühlen.

Oft sind es die modernen Puppen mit riesigen Augen und niedlichen Gesichtern – es geht beim Puppentheater nicht darum, besonders realitätsnahe Figuren einzusetzen.

Mein Tipp:
Die Puppentheater Figuren bzw. Handpuppen von Sternthaler sind eine gute Wahl.
Sie liegen gut in der Hand und sind derart gestaltet, dass sie sowohl den Kindern als auch Erwachsenen gefallen.

auch interessant:

2.1 Einhändiger Wechsel der Puppe

Wie kannst du als alleiniger Puppenspieler einen einhändigen Puppenwechsel vornehmen?
Positioniere die Handpuppe auf einer Gewindestange oder einem Rundholz und versuche diese durch Hineinschlüpfen der Hand in den Griff zu bekommen.

Und noch etwas:
Die Größe der Puppen muss passen!
Hast du eine eher große Hand, sollte diese das Maß der Dinge sein, denn Oma kann auch mit einer für sie zu großen Puppe spielen.

Bekommst du deine Hand aber nicht in die Puppe hinein, kannst du kein schönes Theaterstück aufführen. Im schlimmsten Fall fällt die Puppe von deiner Hand herunter!

Sehr niedlich sind auch Fingerpuppen, die für das „kleine Theater zwischendurch“ wunderbar geeignet sind.
Mit diesen Puppen brauchst du noch nicht einmal ein richtiges Theaterhaus mit Bühne, sondern kannst deinem Enkel auch abends vor dem Einschlafen etwas vorspielen.

Tipp:
Ihr könnt auch zusammen Puppentheater Figuren selbst basteln.
Dafür wählst du einfach Socken, die möglichst bunte Farben haben sollten, und Wackelaugen.
Mund und Nase können aufgestickt werden, ihr könnt aber auch Perlen annähen oder ein Gesicht mit Filz gestalten.
Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Diese Variante ist vor allem für Kinder geeignet, die schon ein wenig größer sind und aktiv an der Gestaltung teilhaben können.

auch interessant: