Murmelbahn aus Holz
© Kindsgut – Murmelbahn aus Holz

Eines gleich vorweg:
Wir haben die Murmelbahn von Kindsgut kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen.
Wir haben keinerlei Verpflichtungen dem Hersteller gegenüber und können deshalb unvoreingenommen und ohne Vorgaben testen.

Murmelbahn für jedes Kinderzimmer

Gibt es Kinderzimmer, in denen keine Murmelbahn steht?
Wenn ja, dann sollte dieser Zustand schleunigst geändert werden!

Denn eine Murmelbahn macht nicht nur Spaß, sie fördert die Kinder auch auf ganz besondere Art und Weise. Koordination und Motorik werden geschult, Zusammenhänge und die Wirkung von Kräften werden anschaulich dargestellt.
Kinder spielen hier mit Murmeln, rollenden Figuren oder Autos und können sogar kleine Wettrennen veranstalten.

Je nach Bauart sind Murmelbahnen für Kinder ab eineinhalb bis zwei Jahren geeignet.

Merkmale einer hochwertige Murmelbahn

Auch für größere Kinder gibt es Murmelbahnen wie zum Beispiel die von Fischertechnik. Die ist dann aber nicht mehr aus Holz, sondern bietet mit ihrer batteriebetriebenen Steuerung vielfältige technische Möglichkeiten.

Doch zurück zur Murmelbahn aus Holz.
Diese zeichnet sich durch zahlreiche Vorteile aus:

  • lange Haltbarkeit
  • hohe Stabilität
  • angenehme Haptik und Optik
  • teilweise selbst zu konstruieren
  • Förderung der Kreativität
  • Ausprobieren neuer Zusammenhänge
  • Kennenlernen von Farben, Formen und Kräften

Soll die Murmelbahn als Geschenk gekauft werden, sollten Opa und Oma darauf achten, dass die Murmelbahn unbedingt zum Alter des Kindes passt.

Kleine Kinder benötigen eher eine schon fertige Bahn, größere wollen gern selbst etwas konstruieren und dabei eigene Lösungen entwickeln. Damit werden die kindliche Neugier und der Forscherdrang unterstützt.
Natürlich sollte die Murmelbahn aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien bestehen, speichel- und schweißecht sein und darf keine scharfen Ecken oder Kanten haben. Außerdem sollte die Bahn stabil stehen und nicht beim kleinsten Anstoßen umfallen.
Ebenfalls gut: wenn die Bahn mit neuen Figuren oder Fahrzeugen zu erweitern ist. So lässt sich mit diesem Holzspielzeug ein wenig Abwechslung ins Spiel bringen.

Murmelbahn von Kindsgut
© Kindsgut
externer Link Murmelbahn von Kindsgut
10 % Rabatt mit Code: großvater10

Enkel spielt mit Murmelbahn

Das Enkelkind spielt mit der Murmelbahn aus Holz

Murmelbahn von Kindsgut

Eine ganz besondere externer Link Holzmurmelbahn von Kindsgut hat auch bei uns Einzug gehalten und unsere Enkelkinder spielen begeistert damit.

Im Onlineshop von Kindsgut finden sich mehrere dieser Murmelbahnen, wir haben uns aber für dieses Modell entschieden, weil es ab dem zweiten Geburtstag einfach ideal ist.
Das klassische Design passt sogar ins Wohnzimmer und die Murmelbahn ist für Kinder ungefährlich. Denn auch wenn sie so heißt – hier wird nicht mit Murmeln gearbeitet!

Vielmehr gibt es hier Autos, die auf dem Dach geparkt werden. Ein kleiner Schubs und schon kann die rasante Abfahrt beginnen!

Die Kinder erfahren dabei ganz nebenbei etwas über die Wirkung der Kräfte: Wie stark kann ich das Auto anschieben, damit es schneller fährt und ab wann schießt es über die Begrenzung hinaus?

weitere Holzspielzeuge:

Die Autos haben unterschiedliche Farben, sodass auch mehrere Kinder oder Enkelkinder und Großeltern zusammen eine Rennfahrt starten können.
Autos können übrigens bei Kindsgut auch nachgekauft werden!

Dass die Materialien umweltfreundlich und kindgerecht sind, ist bei diesem Hersteller klar.
Selbst wenn das Kind an den Autos schleckt, ist das völlig ungefährlich. Die Murmelbahn ist übrigens auch nicht nur für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr interessant, sondern erfreulicherweise spielen die Kleinen noch deutlich länger damit.
Selbst nach einiger Zeit der Nichtbenutzung, in der die Bahn dekorativ im Wohnzimmer platziert verbleibt, bekommt sie wieder ihren Einsatz.

In unserem Themenbereich Werken mit Kindern zeigen wir, wie eine Murmelbahn mit Nägeln auf einem Frühstücksbrett selbst erstellt werden kann.

auch interessant:

auch interessant: