Holzspielzeuge für Kinder
Holzspielzeuge für Kinder sind nachhaltig und beliebt

Holzspielzeuge für die Enkel

5. Holzstapeltürme

Holzstapeltürme
Holzstapeltürme sind Spielzeug-Klassiker

7. Holzeisenbahn

Holzeisenbahn
Holzeisenbahn

Holzspielzeuge sind wegen der Qualität und Umwelt wieder sehr beliebt

Längst gilt Holzspielzeug nicht mehr als langweilig und punktet im Vergleich zu den billigen Spielzeugen aus asiatischer Billigproduktion mit Qualität und gesundheitlicher Unbedenklichkeit.
Dies natürlich auch nur, wenn in der Herstellung auf die Verwendung von „gesundem“ Holz und auf den Einsatz ungiftiger Farben gesetzt wird.

Einige deutsche Hersteller machen es vor und konnten sich wie Haba, Sina Spielzeug oder Selecta auf dem Markt positionieren.
Sie sind heute erste Wahl bei Holzspielzeugen für Kinder und das bereits ab dem ersten Lebensjahr bzw. ab dem Zeitpunkt, an dem die Kleinen erstmals Spielzeug bekommen.

Warum ist Holzspielzeug so attraktiv?

Holzspielzeug punktet nicht nur durch seine gesundheitliche Unbedenklichkeit und die Nutzung natürlicher Ressourcen (bitte auf das FSC-Siegel achten!).
Bei Kindern werden Fantasie und motorische Fähigkeiten gefördert, wenn sie mit dem Holzauto, dem Bauernhof aus Holz oder der Nachziehente spielen.

Das Schöne dabei:
Die wenigsten dieser Holzspielzeug-Sets sind nur allein zu nutzen. Sie sind in der Regel so gestaltet, dass sie untereinander kompatibel sind. Das heißt, dass aus der Holzburg auch leicht der Bauernhof werden kann.
Dazu kommt, dass Holzspielzeuge zeitlos schön sind – noch heute spielen viele Kinder mit den Holzspielzeugen, die schon ihre Eltern und Großeltern hatten.
Ein Holzbaustein geht eben nicht so schnell kaputt!

Wer auf Holz setzt, muss sich daher nicht zwei Wochen nach Weihnachten ärgern, dass das neue Spielzeug der Kinder schon wieder kaputt ist, weil es zufällig genau dort lag, wo ein Fuß platziert wurde.

Durch die vielseitigen Spiel- und Lernmöglichkeiten wird Holzspielzeug in der Montessori-Pädagogik verwendet.
Inzwischen weit verbreitet sind auch Holzbausteine in Zahlenform, die für das erste Zählen und Rechnen verwendet werden können.
Hier sind zwei Bausteine übereinander gelegt genauso groß wie die Summe der beiden Zahlen, weshalb die Kinder genau wissen, ob sie richtig gerechnet haben.
Wer noch nicht rechnen kann, baut aus den Zahlen eben einen Turm, einen Zaun oder stellt sie als Domino zum Umwerfen auf.

Das sagen die Hersteller der Holzspielzeuge

Auch die Hersteller wie Fagus, Sina Spielzeuge, Selecta, Haba, Brio oder Eichhorn wissen, dass Eltern und Großeltern von heute Holzspielzeuge wieder vermehrt schätzen.
Erkennbar wird das an der gestiegenen Nachfrage und den besseren Absatzzahlen. Die Hersteller sehen sich in der Verantwortung, etwas für die Nachhaltigkeit des Spielens und der Spielzeugherstellung beizutragen.

Die Produktentwickler wissen, dass es nicht auf knallige Farben ankommt, sondern auf Hochwertigkeit, eine verlässliche Qualität und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, um Eltern und Großeltern anzusprechen.
Holzspielzeug „Made in Germany“ hat ein gutes Umsatzplus zu verzeichnen und die Spielzeughersteller werden über ihre hochwertigen Produkte zu verlässlichen Begleitern der Kinder.

So lassen sich Holzspielzeuge einteilen

Die Welt der Holzspielzeuge ist groß, daher ist eine Unterteilung derselben in verschiedene Kategorien sinnvoll. Möglichkeiten der Einteilung sind zum Beispiel:

  • Holzspielzeuge für Babys

Hier fallen zum Beispiel Greiflinge und Mobiles mit hinein, erste Fühlspielzeuge und Nachziehtiere.

  • Holzspielzeuge als Fahrzeuge

Lkw und Traktor, verschiedene Anhänger, Autos und Fahrzeuge der Rettungskräfte sind hier zu finden.

  • Holzspielzeuge im Haushalt

Nicht nur die Kinderküche aus Holz gehört dazu, sondern auch die einzelnen Küchenwerkzeuge, der Staubsauger oder die Bohrmaschine für kleine Nachwuchsheimwerker.

  • Holzspielzeuge Umwelt

Der Kaufmannsladen aus Holz, die Werkbank für kleine Tischler und ähnliche Spielzeuge sind in diese Kategorie einzuordnen.

  • Holzfahrzeuge für Kinder

Das Bobbycar kann auch aus Holz gefertigt sein! In diesen Bereich fallen auch Dreiräder und Lauflernwagen sowie das Laufrad und der Roller aus Holz.

  • Sportgeräte aus Holz

Balancierbretter sind hier ebenso zu finden wie kleine Bänke, Hocker und weitere Bewegungsspielzeuge.

Autor dieses Beitrages: Jürgen Busch

Zur Kategorie „Spielen“