Auf dieser Seite möchte ich einwenig über meine Person berichten, womit diese Website auch einen kleinen persönlichen Touch erhält.
Die Corona-Epidemie hat meine Arbeit an dieser Website sehr stark verändert.
So schreibe ich jetzt als Opa ein Tagebuch. Hier berichte ich nun täglich über meine Aktivitäten und auch Empfindungen. In Coronazeiten hat sich der tägliche bzw. wöchentliche Ablauf im Haushalt und in der Familie stark verändert. Das Tagebuch schreiben ist für mich eine neue Routine und dient damit auch dem Stress abbauen in Coronazeiten.

Was Opa im 2020 so treibt

Opa kauft Fahrrad-Klingel

Opa kauft Fahrradkingel

Am Montag hole ich Emma von der Kita ab.
Gleich danach werden wir beide gemeinsam auf ihrem Fahrrad die neue Kingel montieren.
Wie wird die Klingel wohl klingen?
Farbwunsch von Emma für die Klingel: lila

Carrera-Bahn mit Felix

Carrera-Bahn-Enkel

Am Freitag kommt Felix zu Besuch.
Dann geht es gleich wieder in den Werkraum.
Dort fahren wir dann zahlreiche Runden auf unserer Carrera-Bahn.
Derweilen meistern wir auch die schwierigen Streckenanteile.

Puppentheater

Ende Januar 2020 haben wir uns ein Puppentheater gekauft.
Die Anleitung zum Aufbau des Puppentheaters war nicht sehr übersichtlich gestaltet.
Trotzdem hat der Zusammenbau gut geklappt.
Ansonsten ist die Stoffbespannung und Holzkonstruktion von guter Qualität.

Puppentheater aus Holz

Lego und Fischer-Technik aus den 80er Jahren

3 große Umzugskartons

Drei ungeordnete große Umzugskartons gefüllt mit Lego und Fischertechnik konnte ich in der letzten Januarwoche vom Dachboden holen.
Nun gilt es für den Opa: Lego sortieren und danach geschickt Ordnung in diese vielen Steinberge und Lego-Anleitungen zu halten.
Lego vom Dachboden

Lego-Anleitungen gefunden!

Im dritten Karton waren nun endlich –  welch ein Glück – die zahlreichen Lego-Anleitungen enthalten.
Der Inhalt des Kartons stammt komplett aus den 80er Jahren:
Feuerwehrstation, Krankenhaus, Flughafengebäude, Flugzeuge, Schiffe, Autos und vieles, vieles mehr.

Lego mit Anleitungen

Erstes Video von Opa

In dieser Box möchte ich einmal ein ganz privates Video von mir zeigen.

Titel: Opa fährt erstmalig Scooter in München / Januar 2020Auf dem Fußweg mit dem Scooter fahren, dass geht eigentlich gar nicht!
Hoffentlich bekomme ich nicht nachträglich noch ein Ticket von der Münchener Polizei.

Filmstudio von Opa

In der letzten Januarwoche 2020 könnte ich ein kleines Filmstudio in meinem Büroraum einrichten.

Hintergrund vom Filmstudio

Der Werkraum von Opa

Hier ist Opa der Chef

Werkraum von Opa

In diesem Raum möchte Opa gerne mit seinen Enkelkindern werken und basteln. Das Risiko in Coronazeiten erlaubt dies aber leider nicht.

Die Küche

Hier ist Oma die Chefin.
Küche von Oma

Das Spielhaus im Garten

Im Frühling 2020 wird das Kinderhaus wieder einmal neu gestrichen und mit neuen Funktionen versehen wie eine Kletterwand auf der Ostseite, eine kleine Solaranlage auf dem Dach für die elektrische Versorgung im Spielhaus wie Beleuchtung, Klingel etc.

Kinderspielhaus von Opa

Natur, Klima und Umwelt

ist besonders wichtig für die Zukunft der Enkelkinder

Natur und Garten

Das Thema Klima und Umwelt liegt Oma und Opa besonders am Herzen. Deshalb werden wir auf dieser Website zukünftig immer wieder über unsere „sehr kleinen“ Aktionen im Garten, am und im Haus und bei anderen Gelegenheiten zum Thema Klima und Umwelt berichten.