Geschenk für Opa

grossvater.de – Geschenk für Opa

Welches Geschenk für Opa?

Gibt es etwas, das Opa noch nicht hat?
Diese Frage stellen sich die meisten Enkelkinder, die ihrem Großvater etwas zum Geburtstag oder einfach zwischendurch schenken wollen.

Gerade kleine Kinder haben meist noch keine Idee und bedürfen einer Anleitung durch größere Geschwister, Eltern oder Oma.

Dabei kommen vor allem selbst gebastelte Dinge gut an, wenn erkennbar ist, dass sich das liebe Enkelchen damit ein wenig Mühe gegeben hat.

Opa-Geschenk: Basteln oder kaufen?

Eine Frage des Alters:
Kann das Kind sein Taschengeld auf ein Geschenk für Opa verwenden?
Oder ist es darauf angewiesen, selbst etwas Schönes zu basteln oder zu malen?

Die meisten Opas freuen sich über ein selbst gemaltes Bild oder über eine kleine Bastelarbeit, wobei erkennbar sein sollte, dass nicht einfach eine Holzleiste auf eine andere geklebt wurde.
Und das soll nun ein bewundernswertes Lesezeichen sein?

Hier sind große Helfer gefragt, die dem Kind dabei zur Seite stehen, wenn es seine Idee umsetzen möchte.
Dabei bitte nur dann helfen, wenn es nötig ist, denn ansonsten leidet das Selbstbewusstsein des Kindes, das der Meinung ist, es könne nichts gut genug machen.
Andererseits darf Opa, wenn er ein Geschenk zwischendurch erhält, ruhig zurückhaltender reagieren, wenn das zehnte Blatt mit einem einzelnen Strich als großes Kunstwerk „verkauft“ wird.

Auch ältere Kinder können für Opa etwas basteln oder werken und sich dabei zum Beispiel Gips und Ton als Hilfsmittel wählen.
Gefäße und Figuren entstehen darauf, vielleicht auch ein Hand- oder Fußabdruck des Kindes.
Ideen gibt es dabei schier unendlich!

Etwas für das Hobby von Opa wählen?

Dreht sich das Geschenk für Opa um etwas, das er gern macht, freut das doppelt:
Scheinbar hat sich das liebe Enkelkind hier Mühe gegeben und über ein passendes Geschenk nachgedacht!

Auch dabei geht es nicht darum, dass es zwingend ein Präsent sein muss, das Geld gekostet hat.
Wie wäre es mit einem gemeinsamen Ausflug oder mit gemeinsamen Stunden bei Opas Hobby?

Zeit zu schenken ist für die meisten Großväter, die schon alles haben, ohnehin das Kostbarste.
Und wenn es „nur“ Zeit zum Eis essen, spazieren gehen oder zum regelmäßigen sonntagnachmittäglichen Kuchen essen ist.

Opa mit Geschenken motivieren?

Der eine oder andere Opa hat vielleicht einen besonders starken inneren Schweinehund und sollte sich eigentlich mehr bewegen.
Enkelkinder können sehr gute Personal Trainer sein!

So schenken die lieben Kleinen denn gemeinsame Radfahrstunden oder Stunden auf dem Spielplatz.

Naturwanderungen mit zugehörigen Erklärungen sind auch eine gute Idee!

So entstehen nicht ganz uneigennützige Geschenke für Opa, von denen auch die Enkel etwas haben.
Die Auswahl reicht von gemeinsamen Sport über Reisen bis hin zu kulturellen Ausflügen und ist somit ausreichend groß.

Und was gibt es zum runden Geburtstag für Opa?

Zum runden Geburtstag soll es meist etwas Besonderes sein.

Personalisierte Geschenke wie Romane, in denen Opa als Hauptfigur vorkommt, oder Präsente für den „Besten Opa der Welt“ kommen immer gut an.
Auch Fotogeschenke sind eine gute Idee:
Bilder von Enkel und Opa auf Acrylglas oder selbst gestaltete Fotobücher bekommen sicherlich einen Ehrenplatz.

Vielleicht gibt es auch technische Geschenke wie das ferngesteuerte Lego-Auto, das der technikaffine Opa mit seinem Smartphone (siehe hierzu -> digitales Wissen für Senioren) steuern und das er zusammen mit seinem Enkel zusammenbauen kann, die infrage kommen?

Die Palette ist groß und immerhin ist gerechnet vom letzten Geburtstag ein ganzes Jahr lang Zeit, um eine Idee entstehen zu lassen.