Der CalmeMara-Kinderbuch-Verlag
Der CalmeMara-Kinderbuch-Verlag

Lebensgeschichten von Tieren

Es war einmal … So fangen Märchen an.
Und genau die starten auf dem Gnadenhof „Dorf Sentana“ in Bielefeld für Tiere, die alt, krank oder nicht mehr gewollt sind.
Die Geschichten dieser Tiere wurden zum Anlass genommen, um Kindern die Lebensgeschichten der auf dem Gnadenhof lebenden Tiere zu erzählen.

Auf dem Hof selbst werden tiergestützte Angebote an Kinder, Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder in schwierigen Lebenssituationen angeboten.
Viele ehrenamtliche Helfer kümmern sich um den Hof und um das Wohl der Tiere und schon vor langer Zeit sprachen Kinder und deren Eltern den Gründer der Stiftung Sentana, Ralph Anstoetz, auf die Storys der Tiere an.

Die Idee, die Geschichten zu veröffentlichen und das in einem eigenen Verlag zu tun, war geboren.
So kam es, dass Ralph Anstoetz, der eigentlich geschäftführender Gesellschafter seines eigenen Unternehmens JAB Anstoetz ist, im März 2020 den Kinderbuchverlag „CalmeMara“ gründete.
Die Arbeit in der Buchbranche ist für Anstoetz nicht gänzlich neu, brachte er doch während seiner Tätigkeit in der Welt der Textilien schon einige Bücher heraus. Verleger war er indes noch nie.

Im November 2020 ist nun das Verlagsprogramm an den Start gegangen, das unter anderem die Bücher über Kuh Elsa, die dem Schlachthof entkam und eine Waldkuh wurde, und über den Eber Hansi, der einst Zuchteber war.

Immer noch sucht der Verlag nach neuen Autoren und Illustratoren, damit neue Geschichten und Bücher entstehen können.
Momentan sind drei Mitarbeiter in dem kleinen Verlag tätig.

„Der etwas andere Nikolaus“

Eine ziemlich wahre Geschichte

Christiane Wittenburg

Ein Hahn kann keine Eier legen, das ist bekannt. Doch genau aus diesem Grund wird Hahn Nikolaus von seinem herzlosen Besitzer ausgesetzt. Nun muss sich das Tierchen allein durchschlagen und weiß anfangs nicht so recht, was es tun soll. Der Hahn hat Hunger und bekommt von einer hilfreichen Maus ein Stück Weihnachtskeks angeboten. Doch weder bei der Maus noch bei Esel oder Ochse ist ein schönes Plätzchen für Nikolaus frei. Noch nicht einmal der echte Nikolaus kann helfen! Doch dann folgt am 6. Dezember ein Wunder: Hahn Nikolaus kommt auf einen Hof, auf dem er endlich ankommen darf. Fortan darf er ein einem Hühnermann würdiges Leben führen und hat seinen Platz auf dem Hof und in der Welt gefunden.

Das warmherzige Buch ist ein ideales Vorlesebuch für Kinder ab vier Jahren. Auch Oma und Opa haben Spaß daran und möchten schon nach den ersten Worten wissen, wie es mit Nikolaus weitergeht. Die Geschichte zeigt, dass es für jeden einen Platz in dieser Welt gibt und dass jeder jemanden finden kann, der ihn liebt. 

Die Geschichte um Hahn Nikolaus beruht übrigens auf einer wahren Begebenheit, denn am 6. Dezember 2019 fand das reale Vorbild der Kinderbuchfigur seinen Weg auf den Hof Sentana, wo Nikolaus noch heute lebt.

Elsa büxt aus
Elsa büxt aus – Eine ziemlich wahre Geschichte
externer Link - Werbung  Shop des CalmeMara-Verlages

Die Kuh Elsa wurde auf den Lkw verladen und wägt sich einem Abenteuer. Doch so recht wohl fühlt sie sich nicht und läuft daher so schnell es geht davon, als sich die Lkw-Türen öffnen.
Sie rennt bis in den Wald und trifft dort auf allerlei Tiere. Hier leben der Fuchs, der Hirsch und das Wildschwein und alle haben andere Bedürfnisse als die angehende Waldkuh. Zum Schluss gibt es eine schöne Lösung für die freiheitsliebende und abenteuerlustige Kuh.

Unser Fazit:
Ein schönes Kinderbuch, das sich zum Vorlesen ab ca. vier Jahren eignet. Doch auch für Erstleser ist es dank der kurzen Texte in großen Buchstaben gut geeignet, sie feiern hier erste Leseerfolge. Thematisch ein wunderbares Buch, das zum Nachdenken anregt, viele Fragen der Kinder sind hier garantiert. Sehr empfehlenswert!

Wild im Kilt - Kinderbuch
Wild im Kilt: Die Abenteuer der MacSchottis-Bande
Renate Felderer

externer Link - Werbung  Shop des CalmeMara-Verlages

William, der Anführer der MacSchottis-Bande, bekommt einen Brief. Sie wurden um ihr Banner gebracht und das ausgerechnet von den MacStinkies! Die Bande muss nun viele Aufgaben lösen, um das Banner zurück zu bekommen und trifft dabei wilde Räuber, ein wirklich nettes Monster und die verfeindeten MacStinkies. Letzten Endes schaffen sie es natürlich, ihren wertvollen Besitz wieder zu bekommen. Oder werden sie doch an der letzten Aufgabe scheitern?

Unser Fazit:
Ein sehr lustiges Kinderbuch, das sich zum Vorlesen für Kinder ab vier Jahren eignet. Auch hier gilt wieder: Erstleser werden ebenfalls ihren Spaß an dem Buch haben!
Es eignet sich wunderbar für verregnete Frühlingstage, an denen ein wenig Spannung und Spaß fehlen, gleichzeitig können schon Kinder im Vorschulalter der Geschichte gut folgen.

Das Ei mit dem Knacks

„Das Ei mit dem Knacks“
Iris Fedrizzi

CalmeMara Verlag

Ein Osterkinderbuch

Osterhasenmädchen Pasqua findet ein Ei.
Nicht irgendein Ei, sondern das Ei Anto, das leider einen Knacks hat. Das hat das Ei schon selbst festgestellt und ist vorsorglich aus der Eierverpackung geflüchtet. Nach einer rasanten Flucht über die Wiese rollt es Pasqua in die Pfötchen. Anto ist erschöpft, aber glücklich über seine Freiheit. Pasqua bringt Anto zu Kintsugi, einer Schnecke. Diese klebt die Bruchstellen und lässt zusammen mit dem Hasenmädchen das schönste Ei entstehen, das je an einem Osterstrauch hing. Golden geflickte Bruchstellen und die grüne Farbe lassen Anto zu etwas Besonderem werden und das, obwohl er innen hohl und äußerlich angeknackst war.

Eine warmherzige Geschichte darüber, dass das Anderssein und fehlende Makellosigkeit eigentlich doch ganz schön sind.

Bücher für Kinder zwischen drei und acht Jahren

Kinder zwischen drei und acht Jahren sind die Zielgruppe der Bücher aus dem CalmeMara-Verlag, wo Bilder- und Pappbücher, Puzzles und Malbücher erscheinen.
Sofern der Verlag Fuß fassen kann, sollen auch Jugendbücher mit ins Programm aufgenommen werden. Die Ideen zu neuen Büchern sind schon fix, acht bis zehn Titel werden im ersten Halbjahr 2021 verlegt werden.

Aktuell werden die Bücher per Direktvermarktung über Social-Media-Kanäle und über die eigene Homepage ( externer Link - Werbung  www.calmemaraverlag.de) vertrieben und bald kommen hoffentlich einige gute Buchhandlungen und Fachläden als Verkaufsstellen hinzu.

Wichtiges Detail:
Ein Teil der Verkaufserlöse geht an den Gnadenhof sowie an die Stiftung Sentana, die den Hof finanziell unterstützt.
Damit kommen die Bücher über die Geschichten der Tiere diesen direkt zugute.

Anmerkung:
Das oben beschriebene Kinderbuch haben wir vom Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Wir haben keinerlei Verpflichtungen dem Verlag gegenüber und können unvoreingenommen und ohne Vorgaben über dieses Thema berichten.
Link-Typen:
Ein Klick auf dieses Symbol führt auf einen externen Werbelink

Autor dieses Beitrages: Jürgen Busch
Aus dem Themenschwerpunkt: Bücher

Auch interessant?

Unsere Kategorien:

Sämtliche Themen von A-Z
Sämtliche Themen von A-Z