Bücher der Edition GroßelternAkademie

Bücher für Großeltern sind stark im Kommen, denn Oma und Opa werden wieder verstärkt in die Kinderbetreuung und -erziehung einbezogen. Bücher, die sich an Großeltern richten, sind meist als Ratgeber oder Sachbücher verfasst. Sie geben Tipps zur Erziehung der Enkelkinder und dazu, wann sich Oma und Opa besser nicht einmischen sollten. Sie geben Ratschläge für die gemeinsame Freizeitgestaltung und für ein besseres Verständnis unter den Generationen.

„Typisch Oma, typisch Opa?!: Wir Großeltern von heute“

Autoren: Marianne und Reinhard Kopp

Die beiden Autoren verarbeiten in dem Buch eigene Erfahrungen als Großeltern und stellen verschiedene Oma- und Opa-Typen vor. Da wären die „Energiesauger-Oma“, der „Exoten-Opa“ und die „Helikopter-Oma“ neben einer Vielzahl weiterer Typen. Die lustigen Beschreibungen werfen Fragen auf und zeigen, dass eben nicht alles „typisch Oma“ oder „typisch Opa“ ist. Gleichzeitig gilt es, zu hinterfragen, welcher Großelterntyp man selbst gern sein möchte. Aufgezeigt werden dabei auch frühere Zeiten und die Entwicklung der Großelternschaft von früher bis heute.

„Wissen Großeltern alles besser?“

Autoren: Marianne und Reinhard Kopp

Großeltern glauben häufig, alles zu wissen, weil sie schon so lange auf der Welt sind. Doch an den Herausforderungen der modernen Zeit scheitern sie dann? Wie kann das sein, wenn sie doch alles wissen und kennen? Das ist natürlich nicht so und die beiden Autoren zeigen unterhaltsam auf, warum es sich lohnt, lebenslang dazuzulernen. Dabei werden auch die Auffassungen zum Thema Familie, Nachhaltigkeit und Gesundheit näher beleuchtet. Fazit: Das Großeltern-Wissen ist immer noch steigerungsfähig!

Die Großeltern-Akademie von Marianne und Reinhard Kopp

Marianne und Reinhard Kopp haben als pensioniertes Pastorenpaar die „Großeltern-Akademie“ gegründet. Sie haben sich, als sie selbst vor mehr als einem Jahrzehnt Großeltern wurden, intensiv mit dem Thema befasst und festgestellt, dass es vieles gibt, was werdende Omas und Opas nicht wissen.
Doch es geht den beiden nicht nur um die Rolle, die die Großeltern heute spielen, sondern auch um geschichtliche Betrachtungen. Wie wurden Großeltern einst gesehen und welche Bedeutung hatten sie? Gleichzeitig geht es den beiden um soziale und rechtliche Betrachtungen: Großeltern haben ein Recht auf ihre Enkel!

Marianne und Reinhard Kopp sind auf Youtube und Twitter sowie auf Facebook aktiv und versorgen ihre Follower dort steht mit Neuigkeiten und neuen Erkenntnissen.
Zahlreiche Publikationen sind inzwischen erschienen, die auch Themen der regelmäßigen Seminare waren.

Die letzten Seminare fanden 2020 statt, danach wurde eine coronabedingte Zwangspause eingelegt. Im Rahmen der Seminare wurde die Rolle der heutigen Großeltern genauer unter die Lupe genommen und festgestellt: „Ohne uns läuft nix!“

Autor dieses Beitrages: Jürgen Busch
Aus dem Themenschwerpunkt: Bücher

Bücher für Großeltern, Oma und Opa:

Bücher Kategorie Überblick über Bücher und Genre:

Unsere Kategorien:

Sämtliche Themen von A-Z
Sämtliche Themen von A-Z